Liebevoll berührt und gestreichelt zu werden, das ist Nahrung für das Kind,
die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine. (Frederick Leboyer)


Das Baby lernt stetig dazu: Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden. Sie als Eltern möchten Ihr Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten und haben selber einige Fragen.
Angebote die zuhause leicht umgesetzt werden können. Verschiedene Hilfsmittel wie Tücher, Bälle, Tastsäckchen, und Klanghölzern unterstützen uns dabei. Willkommen im PEKiP-Kurs, der von einer zertifizierten Kursleiterin geleitet wird.

Ihr Baby kann seinen Forschergeist durch Motorik, Sinnes und Spielanregungen ausprobieren und dadurch seine Entwicklung unterstützen. Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützung.

Ab der 6. Woche.
Bitte mitbringen: wasserdichte Unterlage, kleines Handtuch, leichte Bekleidung für Mütter / Väter.

PEKiP heißt:
- Kraftschöpfen für beide
- Die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse Ihres Kindes wahrzunehmen
- Erste soziale Kontakte mit Gleichaltrigen

1 h 30 min. inkl. entspanntes Ankommen, Aus-und Anziehen der Babys.